Post Reply 
Modellierung, Simulation und Export der simulierten Pfade
Author Message
LaAck Offline
Junior Member
**

Posts: 7
Joined: Jan 2016
Post: #10
RE: Modellierung, Simulation und Export der simulierten Pfade
Hallo,

danke für den Link zum Tutorial. Genau das habe ich auch verwendet, um meine organisatorischen Informationen mit dem BPMN-Diagramm zu verbinden. Ich habe lediglich die Kosten-Perspektive weggelassen, weil diese für mein aktuelles Vorhaben (Anwendung von Process-Mining-Techniken) nicht relevant sind. Meines Wissens nach gehören Swimlanes nicht zu BPMN Core (siehe OMG-Standard), weswegen Swimlanes eigentlich nur "Bilder" sind. Allerdings kann die Entscheidung bei jeder Tool-Entwicklung neu getroffen werden, weswegen ich nicht weiß, wie es sich in IYOPRO verhält.

Bezüglich des Datenproblems ist es, fürchte ich, nicht ganz so einfach. Es gibt verschiedene Techniken des Process Minings, darunter auch solche für deklarative Prozessmodellierungssprachen. Einigen liegt die Annahme zugrunde, dass ein Sequenzfluss lediglich durch ein unterspezifiziertes Prozessmodell entsteht. In vielen Fällen ist der Grund für eine bestimmte Reihenfolge der Aktivitäten eine Datenabhängigkeit. Das ist ein Beispiel für eine Information, die ich mittels Process Mining extrahieren möchte. Und dafür benötige ich den entsprechenden Log-Eintrag.

Gern sende ich dir mein Minimalbeispiel in den nächsten Minuten zu. Ich wäre für jede Erkenntnis dankbar.

Viele Grüße,
LaAck


(07.03.2016 17:08)robert.back Wrote:  Bezüglich des Einbindens von Organisationsdiagrammelementen habe ich hier noch einen Link zu einem kleinen Tutorial, das das Einbinden erläutert: http://www.iyopro.com/Documentation/html/Model17.html

Für das "Datenproblem" müsste ich tatsächlich das Diagramm sehen, um die genaue Anforderung zu verstehen. Du kannst mir das exportierte Diagramm gerne an robert.back@intellivate.com senden. Ganz allgemein würde ich sagen, dass der Datenzugriff in dem Moment nicht notwendigerweise zu betrachten ist, da so ein Datenzugriff immer über eine Aktivität stattfindet. Da Aktivität A vor Aktivität B stattfindet (weil die Reihenfolge über Sequenzflüsse geregelt ist), ist dein Datenobjekt immer erzeugt, bevor die Aktivität B ausgeführt wird.

Gruß
Robert
08.03.2016 10:13
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply 


Messages In This Thread
RE: Modellierung, Simulation und Export der simulierten Pfade - LaAck - 08.03.2016 10:13

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | IYOPRO | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication